Herzlich willkommen auf den Seiten des Waldorfkindergarten Mainz

Wir laden Sie herzlich ein, sich hier über unseren Kindergarten zu informieren. Hier finden Sie Informationen rund um unseren Kindergarten, was die Waldorfpädagogik ausmacht und uns bedeutet.

Wer lässt die Pflanzen blühen?

Das ist Gottes Weisheit.

Wer lässt die Menschen leben?

Das ist Gottes Liebe.

Wer lässt die Sonne kreisen?

Das ist Gottes Macht.

Wer lässt die Wolken ziehen?

Das ist Gottes Wille.

 

Und so lebe mir

In meines Herzens Tiefen:

Gottes Weisheit

Gottes Liebe

Gottes Macht

Gottes Wille

Dass ich werde

denkend

liebend

kräftig

gut.

 

Rudolf Steiner für die 10-jährige Ingeburg Goyert, 1924

(aus GA 40, S. 344)

"Corona – Schule im Ausnahmezustand"

Die Freie Waldorfschule Lörrach hat Herrn Henning Kullak-Ublick zu einem Online-Vortrag eingeladen. In diesem Vortrag geht Herr Kullak-Ublick auf die gegenwärtige Pandemie ein, aber auch auf das "Kind-sein", Kindergarten, Schule - kurz: das Groß-Werden. Ein sehr schöner Vortrag, auch für Kindergarten-Eltern. Ein Goethe Zitat, welches er anführt, möchte ich Ihnen schon einmal vorstellen:

 

"Im Atemholen sind zweierlei Gnaden:

Die Luft einzuziehn, sich ihrer entladen;

Jenes bedrängt, dieses erfrischt;

So wunderbar ist das Leben gemischt.

Du danke Gott, wenn er dich preßt,

Und dank ihm, wenn er dich wieder entläßt."

 

Stellenangebote

Bitte beachten Sie unsere Stellenangebote, die immer wieder aktualisiert werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte im jeweiligen Büro.

Auch die Schule hat immer wieder freie Stellen.

Aktualisiert am 21.08.2020

Aktuelle Termine

Eine Übersicht über alle Termine und genauere Informationen finden Sie auf der linken Seite unter dem Stichwort "Termine".

Spenden

Wir sind als Einrichtung in freier Trägerschaft auf Spenden angewiesen. Unser Finanzkreis hat jetzt eine Möglicheit gefunden wie Sie bei (fast) jedem Online-Einkauf uns ein paar Cent zukommen lassen können - kostenfrei für Sie!

Mehr unter der Rubrik "Spenden" oder klicken Sie mal auf das Bild!

Aus dem Seelenkalender

Es ist in dieser Sonnenstunde

An dir, die weise Kunde zu erkennen:

An Weltenschönheit hingegeben,

In dir dich fühlend zu durchleben:

Verlieren kann das Menschen-Ich

Und finden sich im Welten-Ich.

 

Zweite Juni-Woche

Rudolf Steiner

Die Bilder und Sprüche sind aus dem immerwährenden Wochenkalender von Christa Slezak-Schindler und den obigen Sprüchen Steiner´s für Kinder nachempfunden.

Erwerben können Sie ihn HIER. Zum Vergrößern, bitte das Bild anklicken!